Douglas Haul: Essie Lacke & NYX Black Label Lipsticks

20140819_125245

Es ist Weihnachten!!!! Natürlich nicht wirklich, aber fühlt ihr euch nicht auch wie ein kleines Kind unter dem Weihnachtsbaum, wenn der Postbote klingelt und euch ein Douglas-Paket überreicht? 🙂 Heute Mittag hatte ich mal wieder so einen Glücksmoment und ich konnte es gar nicht erwarten das Päckchen auszupacken, obwohl ich ja weiß was drin ist, habs mir ja selbst bestellt… whatever… Da ich schon so viel Gutes über die Black Label Lippenstifte von NYX gehört hatte, musste ich mir einfach eine kleine Auswahl an Farben bestellen.

Meine Auswahl: Nr. 119 Cashmere, Nr. 114 Diva, Nr. 149 Raven und Nr. 105 Cherry. Ihr kennt bestimmt das Problem, dass man auf der Douglas-Website die Farben der Lippenstifte nicht sonderlich gut erkennen kann bzw. dass die Farbe absolut nicht mit der wirklichen Farbe übereinstimmt. Also habe ich im Internet nach ein paar Swatches gegoogelt, die 4 Farben bestellt und gehofft, dass sie so aussehen, wie ich mir das so vorstelle – Hat geklappt 🙂

Nun aber zu den einzelnen Nuancen:

Cashmere, Diva, Raven, Cherry

NYX Black Label Lipsticks: Cashmere, Diva, Raven, Cherry

Cashmere ist ein wunderschön schimmerndes helles Nude mit einer sehr cremigen Textur und – wie übrigens alle Black Label Lipsticks – einem wunderbaren fruchtigen Geruch. Da ich sehr helle Haut habe, kann ich diesen Ton gut tragen. Für dunklere Hauttypen könnte diese Nuance zu hell sein.

Diva ist ein eher dunklerer Rosenholzton mit einem fast schon semi-mattem finish. Er lässt sich gut auftragen, ist von den vier Exemplaren jedoch der „schmierigste“. Die Farbe ist auf den Lippen dunkler als erwartet. Bei meinem Hauttyp gerade noch okay, dunkler dürfte er jedoch für meinen Geschmack nicht mehr sein, da er doch sehr blass macht.

Raven!!!! Auf diese Farbe habe ich mich am meisten gefreut, da er auf den Bildern einen wunderschönen, fast schon goldenen Schimmer hatte. Jetzt halte ich ihn in den Händen und bin begeistert. Eine bräunlich-rote Nuance mit bronze-goldenem Schimmer und einem glänzenden Finish. Mein absoluter Liebling!

Last but not least: Cherry. Normalerweise trage ich keine knalligen Lippenstifte, da ich sehr gerne meine Augen betone und meiner Meinung nach dazu ein dezenter Lippenstift besser passt. Aber dieser hier hat es mir angetan. Ein tiefes Kirschrot, das bei einmaligem auftragen schon eine tiefe Farbe abgibt, die jedoch mit einer zweiten Lage noch einmal sehr intensiviert werden kann. Dies ist jedoch eindeutig eine Nuance, bei der man Mut zur Farbe haben muss, da sie sehr auffällig ist.

Hier noch einmal die Swatches:

v.l.n.r. cashmere, diva, raven, cherry

v.l.n.r. cashmere, diva, raven, cherry

Obwohl der Sommer schon fast vorbei ist – war er überhaupt mal da? – habe ich mir noch zwei Sommerfarben für die Nägel bestellt: Das hochgehypte ESSIE mint candy apple und das wunderschöne ESSIE go ginza. Zu mint candy apple brauche ich wahrscheinlich nicht viel sagen, außer: Das perfekte Mintgrün! Es ist sowohl auf den Fingernägeln, als auch auf den Zehennägeln ein absoluter Hingucker und zaubert die Haut einen Ton brauner. Von go ginza hatte ich davor noch nichts gehört, da ich jedoch gerade auf einem Pastell-Trip bin, konnte ich nicht anders, als ihn in den Warenkorb zu legen. Ein wirklich toller Lavendel-Ton der wunderbar zu luftigen Sommeroutfits passt.

ESSIE mint candy apple & ESSIE go ginza

ESSIE mint candy apple & ESSIE go ginza

Wie gefallen euch meine Einkäufe? Habt ihr auch Erfahrungen mit NYX Black Label Lipsticks? Schreibt es mir doch einfach in den Kommentar.

XOXO Summer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>