Let`s get fit: Fitness-DVDs im Check: Jillian Michaels Shred – Schlank in 30 Tagen

Wer kennt das nicht, dieses Gefühl vorm Spiegel zu stehen und sich zu denken, dass die letzte Tafel Schokolade, die man am Abend zuvor innerhalb von 5 Minuten aufgefuttert hat, doch nicht die beste Idee war, weil die Hose einfach nicht mehr so locker sitzt, wie noch vor ein paar Wochen. Da hilft nur noch eine Diät und Sport. Und seien wir mal ehrlich… Für eine Diät schmeckt das Essen doch einfach zu gut, um darauf zu verzichten. Aaaaaalso: Doppelt so viel Sport. Gerade bei schlechtem Wetter – und damit haben wir hier in München diesen Sommer reichlich Erfahrung sammeln „dürfen“ – sind Fitness-DVDs eine gute Alternative zum Outdoor-Training. Deswegen möchte ich euch in den nächsten Tagen eine kleine Auswahl an Fitness-DVDs vorstellen, nämlich Shred – Schlank in 30 Tagen von Amerikas Fitness-Guru Jillian Michaels, Mel B`s Totally fit und das eher ruhigere Trainingsprogramm In Form mit Tanz & Ballett mit Trudie Styler. Damit ihr euch ein bisschen besseres Bild machen könnt, wie es so um meine körperliche Beschaffenheit steht, und wie ihr meine Erfahrungen einordnen könnt, noch ein paar Worte zu mir: Seit ich klein war, habe ich immer viel Sport getrieben. Das fing mit Ballett an, ging dann über Tennis, Tanzen, Reiten, Inlineskaten bis hin zu Besuchen im Fitnessstudio, ca. 5 mal die Woche. In den letzten 2 bis 3 Jahren hat das sporteln bei mir jedoch gehörig nachgelassen, meistens schaffe ich es gerade mal 1 bis 2 mal die Woche zum Joggen zu gehen… Trotzdem bin ich durchaus ein sportlicher Mensch, nur bin ich nicht mehr wirklich im Training, würde mich also als sportlichen Durchschnitt bezeichnen. 🙂

 20140901_172242

So, dann wollen wir mal… Beginnen wir mit Jillian Michaels Shred: Laut dieser DVD soll man bei täglichem Training bis zu 10 KG in nur 30 Tagen abnehmen können. Und bei sowas denke ich mir dann meistens: „Ja natürlich, ist klar“…. Aber ausprobieren tut mans ja dann doch 😉 Auf der Coverrückseite der DVD wird das Training so erklärt: „Shred enthält drei komplette 20-Minuten-Workouts, die mit steigendem Level an Schwierigkeit zunehmen. Das Workout-Programm eignet sich damit für Anfänger wie auch für ambitionierte Fitnessfans.“ Das Konzept ist leicht zu erklären. Jedes 20-Minuten-Workout umfasst eine etwa 1-minütige Aufwärmphase, gefolgt von 3 Trainingseinheiten á 6 Minuten. Diese sind aufgeteilt in 3 Minuten Krafttraining, 2 Minuten Cardiotraining und 1 Minute Bauchmuskeltraining. Die 20-MInuten-Workouts bauen aufeinander auf, das bedeutet, man macht die ersten 10 Tage Level 1, danach 10 Tage Level 2 und zum Schluss noch 10 Tage Level 3, vorausgesetzt, man kann das vorausgeganene Level problemlos von Anfang bis Ende durchhalten. Ansonsten bleibt man einfach so lange bei Level 1 bzw. Level 2, bis man sich das nächste Level zutraut.

Shred-Schlank in 30 Tagen

Shred-Schlank in 30 Tagen

Ich persönlich finde Jillian Michaels Fitness-DVD sehr gelungen. Zwar finde ich sie selbst als Trainerin nicht so angenehm und sympathisch wie beispielsweise Mel B, da Jillian doch eine sehr fordernde und dynamische Art hat, durch ihr Programm zu führen, jedoch mag das für viele auch motivierend wirken. Das Programm an sich ist wirklich hart. Ich bin definitiv kein unsportlicher Mensch und bin auch harte Trainingseinheiten gewöhnt, diese sind allerdings wirklich knackig. Bei mehrmaligem Training mit dieser DVD kommt man aber gut zurecht, wobei ich sehr empfehle, sich vor dem ersten Trainingsdurchgang die Übungen erstmal in Ruhe anzuschauen, damit man beim ersten Mittrainieren nicht gleich komplett demotiviert wird, weil man nicht mitkommt.

Ob man jetzt tatsächlich innerhalb von 30 Tagen 10 Kilo abnehmen kann, kann ich leider nicht beurteilen. Ich trainiere mit dieser DVD eher unregelmäßig, habe jetzt auch nicht vor 10 Kilo abzunehmen, aber eine körperliche Herausforderung ist dieses Programm auf jeden Fall. Nach dem Training spürt man gerade in der Bein- und Bauchregion Muskeln, die man noch nie gespürt hat oder sehr selten spürt, und der Muskelkater, der dann am nächsten Tag folgt, ist auch nicht von schlechten Eltern. 🙂 Absoluten Sport- und Fitnessneulingen würde ich eher nicht zu dieser DVD raten, für alle anderen eine absolute Kaufempfehlung.

XOXO Summer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>